Montag, 1. Mai 2017

Was ist ein Foam-Roller? Was sind Faszien?

Ein Foam-Roller ist eine – mehr oder weniger harte – Kunststoffrolle / Hartschaumrolle.
Für Einsteiger können weichere Rollen sinnvoll sein. Bei regelmäßiger Anwendung sind härtere Rollen okay.

Was sind Faszien?

Bänder und Sehnen gehören zu den Faszien, genauso wie Gelenkkapseln (knorpelige Strukturen). Dazu kommen alle bindegewebigen Strukturen und kontraktilen Elemente im Körper. Alle bindegewebigen, flächige Strukturen könnte man als die „eigentlichen Faszien“ beschreiben.

Alle vier (Gewebe-)Strukturen und Arten zusammen bilden „die Faszien“, das Fasziengewebe oder einfach fasziales Gewebe.

Faszientraining
Faszien lassen sich trainieren. Dadurch werden die Faszien und der Trainierende geschmeidiger und elastischer, Knochen und Muskulatur wird belastbarer. Man kann sich leichter, leichtfüßiger und flüssiger bewegen.

Den vollständigen Text findest du hier:

 






-----------



JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
---------

Keine Kommentare:

Kommentar posten