Donnerstag, 12. November 2020

Der hundertunderste Schlag

"Wenn nichts mehr zu helfen scheint, schaue ich einem Steinmetz zu, der vielleict hundert Mal auf seinen Stein einämmert, ohne das sich auch nur der geringste Spalt zeigt. Doch beim hundertundersten Schlag bricht der Stein entzwei, und ich weiß, das es nicht dieser eine Schlag wa, der es vollbracht hat, sondern alle Schläge zusammen." 

- Jacob Riis 

--- 

Dienstag, 6. Oktober 2020

Die Faszien, die Grundsubstanz und das Fasziennetz

Aus was bestehen Faszien?

Faszien bestehen in ihrer Grundsubstanz aus Eiweißbausteinen, Kollagen und Wasser. Weitere Bestandteile sind das Hyaluron, Fibroblasten und auch - in unterschiedlicher Menge - Elastin

Das Hyaluron trägt zur Wasserbindungskapazität der Faszie bei und wirkt wie ein Gleitmittel. Die Fibroblasten sind zuständig für den Auf- und Abbau von Zellen. 

Diese Grundsubstanz ist eher zähflüssig und hat ausgeprägt visko-elastische Eigenschaften.

Eine Ausnahme stellen die Sehnen dar: Sehnen enthalten deutlich weniger Wasser und weniger Elastin als andere Bindegewebe.

Fasziennetz

Teilweise sind die Faszien dünn und teilweise sehr straff verwebt. Die Schichten sind mal locker und mal fest und zwischen den Schichten befindet sich die Grundsubstanz. So entsteht ein komplexes Gleitsystem. Gesundes Bindegewebe ist im Idealzustand immer elastisch, belastbar und reißfest zugleich. Das fasziale Gewebe ist also hoch widerstandsfähig und weist eine hohe Zugspannung auf.

Die Grundsubstanz:

Die Grundsubstanz ist zähflüssig und besteht hauptsächlich aus Wasser, Hylauronsäure und Zucker-Eiweißverbindungen. Ist die Grundsubstanz in Takt und in Bewegung sind auch die Faszien in Takt und gesund. 

Der Zustand der Grundsubstanz bestimmt den Zustand des gesamten Fasziennetzes.


-

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention

Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)

Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de

web: www.aktiv-training.de


----


Mittwoch, 26. August 2020

Life

"Life is a series of natural and spontaneous changes. Don't resist them - that only creates sorrow. Let reality be reality. Let things flow naturally forward in whatever way they like." 

- Lao Tse
---

Sonntag, 23. August 2020

Make your own future

"Infuse your life with action. Don't wait for it to happen. Make it happen. Make your own future. Make your own hope. Make your own love. And whatever your beliefs, honor your creator, not by passively waiting for grace to come down from upon high, but by doing what you can to make grace happen... yourself, right now, right down here on Earth."

- Bradley Whitford
---

Freitag, 21. August 2020