Sonntag, 11. August 2013

Training und Trainingsplanung


Beim Training beeinflussen sich viele Faktoren gegenseitig. 

"Kraft, Ausdauer und Koordination passen sich in gänzlich unterschiedlichen zeitlichen Verläufen an und interagieren untereinander. Neuronale Strukturen, muskuläre Strukturen, Enzyme der verschiedenen Formen der Energiebereitstellungen, Ihre Muskelfaserverteilung - all das sind gewichtige Faktoren, die bei der Trainingsplanung als Einflussgrößen bekannt sind."  (Dennis Sandig; trainingsworld.com / 08.08.2013)

Ihr Training von heute beeinflusst das Training von morgen und übermorgen; langfristige Verläufe sind so als Modell kaum darstellbar.

Auch die Regeneration ist nach Belastungen eher asynchron und dauert unterschiedlich lange.

Das Training sollte daher (weiterhin) geplant werden und zwar:

- für den Einzelnen

- Orientierung an Körpersignalen und an der Physiologie 

- subjektive Rückmeldungen

vgl.: Dennis Sandig; trainingsworld.com / 08.08.2013





JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING - Ihr Personal Trainer für Baden-Baden, Karlsruhe, Kehl, Sasbachwalden, Gengenbach, Offenburg, Ortenau, Schwarzwald


JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Mobility-Walking:  http://mobility-walking.blogspot.com
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten